11.01.2011

UserForm - Tabellenblatt - Scrollen!

Über eine UserForm soll in einem Tabellenblatt gescrollt werden. Dies ist über zwei "ScrollBars" geregelt. Die Parameter für das scrollen werden im "Activate-Ereignis" der UserForm gesetzt. Interessant hier "SmallChange" und "LargeChange". Erklärungen auch im Download.

UserForm - Tabellenblatt - scrollen...[ZIP, 1.500 KB]

Benötigt wird eine UserForm mit zwei ScrollBar (ScrollBar1 und ScrollBar2).

Option Explicit
Private Sub UserForm_Activate()
Dim lngColumn As Long
Dim lngRow As Long
With ActiveSheet
lngRow = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
lngColumn = .Cells.Find("*", , , , xlByColumns, _
xlPrevious).Column
End With
With ScrollBar1
.Min = 1
.Max = lngRow
.Value = 1
.LargeChange = 30
.SmallChange = 1
End With
With ScrollBar2
.Min = 1
.Max = lngColumn
.Value = 1
.LargeChange = 15
.SmallChange = 1
End With
End Sub
Private Sub ScrollBar1_Change()
ActiveWindow.ScrollRow = ScrollBar1.Value
End Sub
Private Sub ScrollBar2_Change()
ActiveWindow.ScrollColumn = ScrollBar2.Value
End Sub

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Word - Kontrollkästchen (Formularsteuerelement) auslesen...

Aus allen Worddateien sollen die Kontrollkästchen (Formularsteuerelement) ausgelesen werden - Haken gesetzt oder nicht. Auch ein Textfeld (F...