Protokoll - Datum - Tabellen!

Um zu sehen, ob ein Tabellenblatt aktuell ist sollen bei Änderungen in ein extra Tabellenblatt das Datum und die Uhrzeit protokolliert werden. Das Tabellenblatt heisst in meinem Beispiel "Protokoll" und ist ausgeblendet. Für jedes andere Tabellenblatt habe ich auf dem Sheet "Protokoll" einen Namen angelegt mit dem CodeNamen des jeweiligen Tabellenblattes. Protokolliert wird Tabellenblattname, CodeName des Tabellenblattes, Datum und Uhrzeit und der Username. Protokolliert wird auch, wenn alle Tabellenblätter markiert sind um Eingaben auf allen zu machen.

Protokoll - Datum - Tabellen...[ZIP, 60 KB]

' Folgender Code in "DieseArbeitsmappe":
Option Explicit
Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
On Error GoTo Fin
With Application
.ScreenUpdating = False
.EnableEvents = False
End With
If Sh.CodeName <> "Tabelle4" Then
With Tabelle4
.Unprotect
.Range(Sh.CodeName).Value = Sh.CodeName
.Range(Sh.CodeName).Offset(, 1).Value = Sh.Name
.Range(Sh.CodeName).Offset(, 2).Value = _
Format(Now, "DD.MM.YYYY HH:MM:SS")
.Range(Sh.CodeName).Offset(, 3).Value = Environ("UserName")
.Protect UserInterfaceOnly:=True
End With
End If
Fin:
With Application
.ScreenUpdating = True
.EnableEvents = True
End With
If Err.Number <> 0 Then MsgBox "Fehler: " & _
Err.Number & " " & Err.Description
End Sub

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Formeln - auch Array - per VBA eintragen...

Alle Dateien eines Ordners - Optional mit Unterordner

Excel -> Word in Textmarken (Bookmarks)...